Archiv für den Autor: Miriab

Spohrkammerorchester Kassel in der Friedenskirche

Auf Initiative von Katalin Hercegh (1. koord. Konzertmeisterin des Staatsorchesters Kassel) und Wolfram Geiss (Solocellist) hat sich im September 2006 dieses Orchester gegründet, mit dem Ziel, die Klangkultur eines Streicherensembles zu pflegen. So fanden sich Musiker des Staatsorchesters Kassel, freischaffende Künstler der Region, sowie (als besonderen Wunsch der Mitglieder) junge, hochbegabte Instrumentalisten mit Kasseler Background zusammen. Grundkonsens des Orchesters ist es, die Werke im demokratischen Miteinander und ohne Dirigent zu erarbeiten. Erfolgreiche Konzerte im September und ein überwältigendes Publikumsinteresse für das Konzert im Dezember 2006 in der Friedenskirche Kassel machen Mut für weitere Projekte.

Am 16.12.07 um 18.00 findet abermals ein Konzert des Spohr-Kammerorchesters in der Kasseler Friedenskirche statt.

Programm: Weihnachtskonzert, Bach, h-moll-Suite mit Anne Proske, Flöte, Grieg, Aus Holbergs Zeit    Telemann, Violakonzert mit Joachim Schwarz, Bratsche, Bartok, Rumänische Tänze, Faure, Berceuse mit Katalin Hercegh, Violine, Berlioz, Hirtenmusik der Ismaeliten